gebackene Melanzane mit Wurzelgemüse

Hallo ihr Lieben!

Die Temperaturen steigen wieder und mit ihnen meine Lust auf gegrilltes oder gebackenes Gemüse.

Diesmal hat’s mir eine Melanzane angetan. Einfach herrlich der Geschmack wenn sie gebacken wird, erinnert ein wenig an Pilze! Dazu gab’s Wurzelgemüse….sooo gut 🙂

Bild

für 2 Personen:

1 Melanzane

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Bund Suppengrün

2 reife Tomaten

Öl für die Pfanne

Salz / Pfeffer

2 Zitronenspalten

frische Kräuter nach Belieben

etwas Sojamilch und Semmelbrösel ( zum panieren )

Die Melanzane in 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Die Zwiebelund den Knoblauch fein hacken, das Suppengrün (Karotte, Sellerie etc..) im Mixer auf Stufe 1 zerkleinern oder sehr fein schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebeln dünsten und das zerkleinerte Gemüse dazu geben. Während dessen die 2 Tomaten im Mixer pürieren und zum Gemüse geben.Den zerkleinerten Knoblauch dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf mittlerer Flamme köcheln lassen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Sojamilch und Semmelbrösel in 2 separate tiefe Teller geben. Die Melanzane Scheiben erst in Sojamilch, dann in Brösel wälzen und in der Pfanne goldgelb backen.

Die Melanzane mit dem Wurzelgemüse, frischen Kräutern und der Zitronenspalte servieren.

Dazu passt auch eine herrliche Aioli 😉

enjoy

Advertisements

4 Gedanken zu „gebackene Melanzane mit Wurzelgemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s