veganer Paneer / …indischer Käse selbstgemacht..!

Hallo ihr Lieben!

Die Temperaturen sind wieder gesunken und ich hab sooo Lust auf gut Gewürztes. Ich liebe die vedische Küche mit ihren herrlichen Gewürzen – sie umarmt einen einfach…
Zur indisch / vedischen Küche gehört natürlich Paneer.

Hmmm Paneer – was ist das?
Das ist selbstgemachter Frischkäse. Traditionell wird er aus Kuhmilch gemacht – ich mache ihn aus Sojamilch – er wird mindestens genauso gut!
Die Zubereitung ist wirklich nicht schwer – und man wird mit einem herrlichen Stück Käse belohnt.
Ich werde euch später zeigen was man mit ihm alles anstellen kann – er ist wirklich vielseitig einsetzbar 🙂

Paneer

für 100g Paneer braucht ihr:

Edit: verwendet am besten Sojafrischmilch aus dem Kühlregal – euer Paneer wird viel cremiger und frischer!!

1l Sojamilch

3-4 El Zitronensaft

außerdem:

1 Sieb

1 großer Topf

1 Käsetuch ( alternativ: Stoffwindel )

…los geht’s:

BildDie Sojamilch in dem großem Topf zum kochen bringen.

Bild

Währenddessen das Sieb mit dem Tuch auslegen. Steigt die Milch hoch, rührt ihr den Zitronensaft ein. Die Milch wird sofort ausflocken.

Bild

Dann gießt ihr die geronnenen Teile in das Tuch und spült sie mit kaltem Wasser, um den Zitronengeschmack zu entfernen.

Bild

Danach drückt ihr die restliche Flüssigkeit gut aus.

Wollt ihr eine lockere Konsistenz, könnt ihr den Käse gleich weiterverarbeiten. Soll er etwas fester werden, muss er ca 2 Stunden im Tuch über einem Sieb rasten. Ihr könnt ihn zusätzlich noch beschweren, dann wird er noch fester.

Bild

Nach zweistündigem Rasten sieht er dann ungefähr so aus.

Jetzt könnt ihr ihn nochmals gut durchkneten und beliebig in Form bringen.

Bild

Ich hab heute kleine Bällchen gemacht – die wurden dann frittiert 😉

enjoy

Advertisements

12 Gedanken zu „veganer Paneer / …indischer Käse selbstgemacht..!

  1. Pingback: (Fast) veganer Kokoskäse | FODMAP-frei

  2. Hey 🙂 das Rezept klingt gut, ich war schon länger auf der Suche nach einem veganen Paneer-Rezept. Geht das Rezept eigentlich auch mit Kokosmilch? Durch den höheren Fettgehalt wird er vielleicht nicht so krümelig?

      • Mit Reismilch funktioniert es leider nicht. Habe es gestern probiert 😂 Da passiert leider gar nichts und Du schüttest nachher nur Flüssigkeit durchs Sieb.

  3. Cool, das muss ich gleich mal ausprobieren! Schmeckt das denn von der Konsistenz her ähnlich wie das Kuhmilchpaneer? Auf den Bildern sieht es „krümeliger“ aus, oder gibt sich das, wenn man es wie Du schreibst länger ruhen lässt und beschwert?

    Sonnige Grüße und danke für das Rezept!

    • Hallo ohwieyummi!
      Schön, dass du es probieren möchtest 🙂
      Der Sojamilch Paneer ist etwas krümeliger als sein Kuhmilchverwandter.
      Ich werde ihn demnächst mit Sojafrischmilch machen und berichten ob er cremiger wird!
      Lg

      • Hey ohwieyummi!
        Ich hab heute Paneer mit Sojafrischmilch gemacht – der wird viel cremiger und schmeckt viel frischer!
        Lg 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s