Asia Nudeln / roh

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch eine rohköstliche Inspiration für den frischen Juli da lassen:

rohe Asia Nudeln…!

Sie schmecken herrlich und man fühlt sich ganz zufrieden und gesättigt danach – kaum zu glauben, dass sie roh sind! So kann man Rohkost geniessen.

Bild

Wenn ihr keinen Spiralschneider habt, könnt ihr auch einen breiten Sparschäler verwenden (dann werden sie sehr dünn) oder ihr schneidet das Gemüse in hauchdünne Streifen (viel Arbeit…).

für einen hungrigen Rohköstler:

1 große Karotte
1 großer Kohlrabi (mit Grün)
Sesamöl
Sojasauce
Sesamsamen

Die Karotte und den Kohlrabi schälen und mit dem Spiralschneider Gemüsenudeln herstellen. Mit Sojasauce und Sesamöl marinieren und mindestens 10 min durchziehen lassen.

Hat euer Kohlrabi noch das Grün dran, schneidet ein Blatt sehr klein und garniert damit und mit den Sesamsamen eure Nudeln.

enjoy

Advertisements

5 Gedanken zu „Asia Nudeln / roh

  1. sowas hab ich auch mal gegessen im Veganen Restaurant… allerdings mit roher Zuchini… das war wahnsinnig lecker! 🙂
    Wo hast du den Nudel-.schneider gekauft? Will auch einen kaufen, hast du einen teuren?
    LG

    • Ich hab den Spirali von Lurch. Er ist wirklich toll, denn er hat drei verschiedene Einsätze, für dünne, etwas breitere und ganz breite Nudeln. Bezahlt hab ich 25 Euro bei amazon. ( Die haben den immer noch in Aktion )

      Lg 🙂

    • Ja, in der Tat wird man ein wenig ausgetrickst, das merkt man auch am Sättigungsgefühl. Das ist nach Gemüsenudeln deutlich höher als nach der selben Menge Rohkost in Scheiben oder Stifte geschnitten.
      Mit einer original italienischen Pasta können sie natürlich nicht mithalten 😀
      Lg zurück 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s