vegan mofo / vegan month of food 2013

Hallo ihr Lieben!

Mofored2013

Der *vegan month of food* ist eine tolle Idee! Ich bin dabei 😀

Einen Monat lang wird (September 2013) möglist viel zum Thema vegan gepostet. Ob Rezepte, vegane Produkte, vegan Essen gehen etc.. egal – was (vegan) bewegt wird gepostet!

Danke an http://veganerkeks.wordpress.com/ für die Inspiration. Die offizielle MoFo homepage ist: http://www.veganmofo.com/ , da findet ihr alle Infos rund um den Mofo und wie ihr euch anmelden könnt.

In diesem Sinne: let’s get vegan!

Advertisements

Flower Power Ananas / spicy!

Hallo ihr Lieben!

Am Wochenende hatten wir Besuch von einer ganz lieben Freundin. Sie ist selbst eine kreative Köchin und ich wollte ihr ein besonders leckeres veganes Menü zaubern.

Ich hab mich für 2 Vorspeisen und einem Dessert aus dem Buch von Matthew Kenney *everyday raw express* entschieden.

Die Vorspeisen haben uns leider gar nicht überzeugt – daher auch kein Rezept.

Aber das Dessert!! Mmmh, das war sehr gut!

Es ist eine leichte Nachspeise, die einen wunderbaren Geschmack am Gaumen hinterlässt – perfekt zum abrunden eines üppigen Menüs oder um eure Liebsten zu bekochen 😉 Weiterlesen

Gemüse Gulasch / …feurig und vegan!

Hallo ihr Lieben!

Bild

Die Blätter verfärben sich langsam, das Licht wird goldener, die Luft wird klarer…oh ja – es herbstelt!! Jedes Jahr freue ich mich aufs Neue auf diese wunderschöne Jahreszeit, wenn die Natur in ihren schönsten Tönen leuchtet.

Passend zu meiner Herbstlaune möchte ich euch heute ein sehr simples und wärmendes Gulasch präsentieren. Es besteht ausschließlich aus Gemüse, da ich nicht der große Seitanfan bin 😉 Weiterlesen

Brombeerkuchen / …mit Buchweizen!

Hallo ihr Lieben!

Bild

Unsere nette Frau Nachbar hat uns mit Brombeeren aus ihrem Garten beschenkt. Was für eine Freude! Es waren so viele, dass man sie gar nicht alle roh essen kann – also wanderten sie in einen Kuchen.

Er ist so lecker geworden, dass ihr damit alle Skeptiker der veganen Küche ( allen voran Omas und Schwiegermütter^^) überzeugen könnt, dass vegan lecker schmeckt 😀 Weiterlesen

herzhaftes Brot / glutenfrei

Hallo ihr Lieben!

Bild

Gestern Abend hab ich’s getan! Ja genau 😉 ich hab mein erstes glutenfreies Brot gebacken. Zum starten hab ich den Brot Mix dunkel von Schär benutzt.

Er besteht aus Maisstärke, Leinsamenmehl, Buchweizenmehl, Erbsenkleie, Reiskleie, Apfelfasern, Salz, Zucker und Guarkernmehl.

Bild Weiterlesen

orientalischer Rotkrautsalat

Hallo ihr Lieben!

Tag 3 meines glutenfrei Experiments neigt sich dem Ende zu und ich fühle mich schon viel besser. Mehr Energie, mehr Freude :DAls ich heute zusammen mit meinen Kindern und meinem Mann einkaufen war hab ich einen herrlichen Rotkohl (Rotkraut) entdeckt – da konnte ich nicht widerstehen!!

Ich finde ja das Rotkohl ein total mystisches Gemüse ist – immer wieder bin ich fasziniert von der Anordnung der Blätter 🙂

Bild

Die meisten in unserer Gegend verbinden Rotkohl mit einem deftigen Fleischgericht und Knödeln, aber habt ihr schon mal Rotkohl als Salat gegessen? Er ist soooo lecker und hat wahres Suchtpotenzial!

Ich möchte euch hier eine orientalisch Variante zeigen – er passt wunderbar zu Gemüsereis oder Couscous, aber auch solo genossen ist er ein Traum. Weiterlesen

Gemüsecurry

Hallo ihr Lieben!

Gestern hab ich meinen ersten glutenfreien Tag verbracht und ich fühle mich sehr gut!
Irgendwie leichter und frischer….. und geschlafen hab ich wie eine Königin 😀

Zum Frühstück hab ich mir meinen Hirse Kick gegönnt und Mittags gabs ein sehr leckeres Gemüsecurry. Ich hab es mit frittiertem Paneer gegessen – wenn ihr den weglässt, ist euer Curry auch sojafrei.

Natürlich vegan.

Bild

Bild Weiterlesen

Rezepte update / glutenfrei + sojafrei

Hallo ihr Lieben!

Ich hab meine Rezepteliste für euch mit glutenfrei (gf) und sojafrei (sf) markiert, damit ihr euch schneller zurecht finden könnt.

Es sind ja nicht nur Allergiker die auf Gluten oder Soja verzichten müssen, sondern auch viele andere gesundheitliche Gründe sprechen für einen Verzicht auf eines oder beides.

Ich werde ab morgen einen *glutenfrei Versuch* starten, da mir meine Sarkoidose mit den extrem lästigen Gelenkschmerzen und der Müdigkeit wieder sehr zu schaffen macht. Ich bin schon sehr gespannt ob sich bald eine Besserung einstellt. (Ich werde berichten..^^)

Grundsätzlich denke ich ja, dass man es als Veganer leichter mit dem Verzicht auf Gluten hat, da Quinoa, Kichererbsen, Hirse usw ohnehin eienen hohen Anteil am Speiseplan haben.

Und der große Brottiger bin ich nicht mehr…( ja ohne meinen einst geliebten Käse schmeckt’s mir nicht mehr so gut).

Gut, ich starte dann mal in mein glutenfreies Experiment 🙂

Habt ihr Erfahrungen mit glutenfreier Ernährung? Würde mich über comments freuen!

veganes Mousaka

Hallo ihr Lieben!

Was haben Griechenland, Mazedonien, Rumänien, Serbien, Bulgarien und die Türkei gemeinsam?

Genau 😉 es ist diese herrliche Gericht, das diese Staaten miteinander verbindet.

Ein gut gewürztes Mousaka ist einfach köstlich und meine Kids lieben es auch! Es schmeckt auch aufgewärmt sehr lecker – also macht ruhig eine große Portion davon.

Natürlich vegan.

Bild Weiterlesen

Garam Masala / Nala Masala / scharfes Currypulver

Bild

Ich liebe die indische Küche mit ihren herrlichen Gewürzmischungen. Natürlich kann man sie schon fertig kaufen, aber ich mache sie viel lieber selbst.

Der Vorteil von selbstgemachten Gewürzmischungen ist erstens, dass sie geschmacksintensiver sind weil sich die Gewürze noch nicht gegenseitig vermischt haben und zweitens kann man die Menge der verschiedenen Gewürze nach eigenen Geschmack abstimmen.

Masalas (so heißen die Mischungen) haben sehr viele positive Wirkungen auf unsere Gesundheit und können auf leckere Weise unser Wohlbefinden steigern.

Bild

Meine 3 Lieblinge sind: (von links nach rechts)

Currypulver, Garam Masala und Nala Masala Weiterlesen