Gemüsecurry

Hallo ihr Lieben!

Gestern hab ich meinen ersten glutenfreien Tag verbracht und ich fühle mich sehr gut!
Irgendwie leichter und frischer….. und geschlafen hab ich wie eine Königin 😀

Zum Frühstück hab ich mir meinen Hirse Kick gegönnt und Mittags gabs ein sehr leckeres Gemüsecurry. Ich hab es mit frittiertem Paneer gegessen – wenn ihr den weglässt, ist euer Curry auch sojafrei.

Natürlich vegan.

Bild

Bild

für 2 Hungrige:

4 mittelgroße Kartoffeln
1 Zucchini
1 handvoll TK Erbsen
1 Zwiebel
frisches Zitronengras (optional)
2 El Kokosöl (alternativ: Pflanzenöl eurer Wahl)
1/2 Dose Kokosnussmilch
Salz / Pfeffer
2 Tl scharfes Currypulver

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zucchini ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Beides beiseite stellen.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer beschichteten Pfanne das Kokosöl erhitzen und die Zwiebel mit dem Currypulver zusammen anrösten. Die Zucchini kurz mitrösten und danach mit der halben Dose Kokosmilch ablöschen. Etwas Wasser dazugeben. (ca 1 Tasse) ( Die restliche Kokosmilch lässt sich in einem Glas mit Folie drüber wunderbar Tage im Kühlschrank aufbewahren.)

Die Kartoffelstücke dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. (ein kleines Stück Zitronengras könnt ihr jetzt auch dazu geben.) Auf mittlerer Temperatur köcheln lassen.

Nach ca 15 min könnt ihr die Tk Erbsen dazugeben und das ganze nochmal für ca 5 min weiterköcheln lassen.
Danach ist euer Curry fertig! Wenn ihr wollt, könnt ihr etwas frittierten Paneer oder Basmatireis dazu servieren, es schmeckt aber auch solo wunderbar 🙂

enjoy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s