Mandelmilch selber machen / vegan month of food 2013

Hallo ihr Lieben!

Bild

Heute Morgen war es wieder mal soweit: die Mandelmilch war alle. Das geht gar nicht, darum hab ich schnell eine frische gemacht 🙂

Mandelmilch selber zu machen ist sehr einfach und spart einiges an Geld. Außerdem schmeckt sie ganz frisch noch viel besser und man kann die Süße und Cremigkeit genau auf seine Bedürfnisse abstimmen.

Ich persönlich mag sie leicht gesüsst und cremig sehr gerne – ihr könnt auch noch Zimt oder Muskatnuss zum verfeinern dazu geben – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt !!

Alles was ihr sonst noch braucht ist ein leistungsstarker Mixer und ein Wäschenetz. Am besten ihr lasst die Mandeln über Nacht in Wasser einweichen – das gießt ihr dann am nächsten Tag ab und spült die Mandln gut durch.

für ca 1/2 l Mandelmilch:

120g ungeschälte Mandeln
500ml Wasser
2-3 Datteln

ein Wäschenetz (gibt’s zB bei dm)
eine große Schüssel

Die eingeweichten Mandeln mit dem Wasser und den Datteln in den Mixer geben und solange pürieren, bis die Milch schön weiss ist. Das Wäschenetz über eine große Schüssel legen und die Milch darüber hineingießen. Gut ausdrücken – fertig ist eure Milch!!

Die Reste lassen sich sehr gut in Keksen verbacken, schmecken im Müsli, können als Aufstrich Grundlage verwendet werden, verfeinern eure Cremesuppen…etc.. 😉

enjoy

Advertisements

4 Gedanken zu „Mandelmilch selber machen / vegan month of food 2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s