Nutella / roh + vegan / vegan MoFo 2013

Hallo ihr Lieben!

Dieses Rezept steht schon sehr lange auf meiner Wunschliste, aber irgendwie hab ich’s dann immer wieder vergessen. Schluss damit jetzt – her mit der nussigen Schokocreme die sogar noch gesund ist 🙂

Egal ob Groß oder Klein, die Nutella wird bei uns von Allen geliebt. Die Zutaten sind nicht gerade günstig, aaaber es lohnt sich!

BildBild

für ein kleines Schraubglas:

1 Tasse Haselnüsse
2 Tl echte Vanille ( Reformhaus )
3 El Kakao
4 El Ahornsirup
1 Prise Salz
1 El Kokosöl
1/2 Tasse Mandelmilch

Zuerst gebt ihr die Nüsse in den Mixer und zerkleinert sie. Danach den El Kokosöl dazugeben und weitermixen. Anschließend die restlichen Zutaten dazugeben und zu einer Creme verarbeiten.

In ein Schraubglas füllen und geniessen!

enjoy

Advertisements

17 Gedanken zu „Nutella / roh + vegan / vegan MoFo 2013

  1. Okay, du und deine Rezepte machen mich ganz wuschig haha – dieses probiere ich heute aus! Denn es ist sogar mit der Thrive – Diät vereinbar 🙂 Wie lange hält sich das denn? Würde es dann gerne meinem Freund noch zeigen am Wochenende ❤

    • Oh, vielen lieben Dank 😀
      Über die Haltbarkeit hab ich gerade unlängst wieder nachgedacht. Ich hab sie ja schon öfters gemacht, aber bei uns war sie nach spätestens 3-4 Tagen aufgegessen. Ich würd sagen sie hält sich bis zu einer Woche, wenn man sich beherrscht und wirklich nur mit einem sauberen Löffel oder Messer reinfährt. (Also nicht mit ein und demselben Löffel drauflosnaschen beim Herstellen… ganz schön schwer 😉 ) Wenn du sicher gehen möchtest, dass sie bis zum Wochenende frisch ist, würd ich sie vielleicht erst morgen oder übermorgen machen – da kann ich dir die Garantie geben, dass sie am Wochenende noch lecker ist 🙂
      Glg und einen schönen Tag wünsch ich Dir !!

  2. Pingback: Mmmmmh! | virtuallena

  3. Pingback: Vegan Day 21 – Polenta Pear Muffins (GF) | Polenta-Birnen-Muffins | VGNGF*

      • Mir hat eine ähnliche Kreation schon nach einigen Tagen Schimmel angesetzt =/
        Dein Rezept hier werde ich aber gerne mal ausprobieren!

      • Hallo Anja!
        Ich hab die Nutella mittlerweile schon ein paar mal gemacht, ich würd sagen sie hält sich bis zu einer Woche gut verschlossen und gekühlt. Wichtig ist auch, dass man nur mit einem sauberen Messer oder Löffel reinfährt – da musste ich mich beim Herstellen auch schon mal öfters am Riemen reißen 😉 (Mal kurz kosten aus dem Mixer…schmeckt gut..? Ach ne…da fehlt noch was… nochmals mit dem selben Löffel kosten…usw.. 😀 )
        Lg und einen guten Wochenstart!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s