glutenfreie Brötchen / vegan MoFo 2013

DSCN3942 DSCN3945

Nachdem ich vom ersten glutenfreien Brot geschmacklich nicht so überzeugt war, hab ich einen erneuten Versuch gestartet. Diesmal mit einer hellen Mischung der Marke Spar die aus Kartoffelstärke, Reismehl, Maisstärke, Maismehl und Guarkernmehl besteht.

Ich hab noch zusätzlich Buchweizenmehl und etwas Lupinenmehl verwendet. Optisch sind sie wunderschön gewoden – super aufgegangen und schön cross. Und…tada! – auch geschmacklich überzeugen sie 😀

für 10 Brötchen:

350g helle glutenfreie Mehlmischung
100g Buchweizenmehl (Reformhaus)
50g Lupinenmehl (Reformhaus)
1 Tl Salz
1 Tl Zucker
1 El Kokosöl + etwas Öl zum Bestreichen
1 Pkg Trockenhefe (7g)
1/2 Tl gemahlener Koriander
450ml lauwarmes Wasser

Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mischen und mit dem Kokosöl und dem lauwarmen Wasser zu einem Teig verkneten. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch bedecken und an einem warmen Plätzchen ca 45 min gehen lassen.

Den Ofen auf 220°C (Ober – Unterhitze) vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier belegen und mit feuchten Händen 10 Brötchen formen. Die Oberfläche mit einem Messer einritzen, und für 30 – 35 min bei 200°C backen. (Am besten noch ein feuerfestes Schälchen mit Wasser mit in den Ofen stellen.) Nach ca 15 min, wenn eure Brötchen eine Kruste haben mit etwas Kokosöl bestreichen und weiterbacken.

Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit eurem Lieblingsaufstrich geniessen 🙂

enjoy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s