Vampirsuppe / (Rote Beete Suppe) / veganes Halloween #1

019

Seid gegrüßt ihr Halloween-freudigen da draussen!!

….weil’s so viel Spass macht, haben wir heute schon begonnen etwas vorzufeiern 🙂
Und dazu gab’s eine echte blutige Vampirsuppe^^

Aber keine Sorge – sie ist natürlich vegan 😉

Für 4 blutrünstige Vampire braucht ihr:
700g rote Beete roh
3 Karotten
1/4 Sellerieknolle
2 mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
Öl für den Topf
1 El Tomatenmark
1 Suppenwürfel
1 Tl Kümmel
Salz / Pfeffer

Das gesamte Gemüse schälen und in kleine Stücke schneiden.
Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelstückchen darin anrösten. Das Tomatenmark und den Kümmel dazu geben und mitrösten, bis die Zwiebeln schön rot sind.

Das restliche Gemüse dazu geben und kurz durchschwenken.
Mit reichlich Wasser aufgießen und den Suppenwürfel darin auflösen, salzen und pfeffern nach Geschmack.

Nach ca 20 min Kochzeit könnt ihr eure Suppe pürieren.

Fertig ist eure vegane Blutsuppe hrhrhr^^

enjoy

Advertisements

6 Gedanken zu „Vampirsuppe / (Rote Beete Suppe) / veganes Halloween #1

  1. Danke für die Inspiration!
    Fischte vorhin Rote Beete aus dem Beet, ersetzte den Sellerie durch Mörchen und ließ den Kümmel (alles andere als mein Lieblingsgewürz) weg und tadaa, hatte ich superleckeres veganes „Schwarzsauer“ ^^ Hmm, konnte gar nicht mehr aufhören.
    Allerdings war’s nich so schön rot wie deins, es hatte so einen leichten Touch von Pflaume…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s